Rügen-Bien

Rügen-Bien ist eine private Imkerei auf der Insel Rügen.
Es wird ausschließlich mit der heimischen Biene geimkert.
Rügen-Bien orientiert sich an die Demeter-Bienenhaltung.

Der Beutenaufbau wurde dem natürlichen Bienenstock angeglichen, was zBsp. auch den natürlichen Wabenbau einschließt.

Bienenbeute
Waldlicht-Beute
(Modifikation der Warre*-Beute)

Zumindest scheinen sich die Bienen in dieser Art von Bienenbeute wohl zu fühlen. Die Waben sind fest und sehr elastisch. Die Bienen sind sehr friedlich gegenüber dem Imker, eventuelle Feinde werden aber sehr nachdrücklich vertrieben.

Spätherbst am Flugloch

Es werden ausschließlich nur die eventuell anfallenden Überschüsse den Bienen entnommen. In erster Lienie wird für die Gesundheit, Volksstärke und Wohlbefinden der Bienen gesorgt. Kein Mensch würde für Wasser und trockenes Brot 100% und mehr Arbeitsleistung erbringen. Die vollständige Honigentnahme im Austausch gegen Zuckerwasser entspricht genau diesem Zustand. Wirkliche Imker haben schon umgedacht und reden nicht nur vom Bienenwohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert